Hier tanken Sie neue Energie

Ein flächendeckendes Netz an Ladestationen im Fichtelgebirge sichert den Erfolg der E-Mobilität in der Region. Die ESM unterstützt diese Entwicklung mit Ihrem Engagement. Aktuell stehen den E-Mobilisten nun bereits 12 Ladepunkte zur Verfügung.

Tanke schön: E-Ladesäulen für die Region

Die Infrastruktur für Elektromobilität wächst und wächst: Die ESM hat jetzt zwei weitere Ladesäulen für E-Fahrzeuge in Betrieb genommen. In Schirnding und Schönwald stehen E-Mobilisten jetzt auch zwei Ladesäulen mit je 22 kW-Ladeleistung zur Verfügung. Somit wächst das Ladestellennetz im Versorgungsgebiet der ESM auf 12 Ladepunkte.

"Unser Ziel ist, die Elektromobilität in der Region dauerhaft voranzubringen. Damit das gelingt, brauchen wir eine flächendeckende Infrastruktur. Mit den beiden neuen Ladesäulen leisten wir einen Beitrag dazu", erklärt Klaus Burkhardt, Geschäftsführer der ESM.

Anschrift:
Schillerstraße 23
95100 Selb

2 Ladepunkte mit Stecker "Typ 2" (Standard)

Anschrift:
Gebrüder-Netzsch-Straße 4
95100 Selb

2 Ladepunkte mit Stecker "Typ 2" (Standard)

Anschrift:
La-Mure-Platz
95615 Marktredwitz

2 Ladepunkte mit Stecker "Typ 2" (Standard)

Anschrift:
Burgplatz
95691 Hohenberg a. d. Eger

2 Ladepunkte mit Stecker "Typ 2" (Standard)

Anschrift:
Bahnhofstr. 9
95173 Schönwald

2 Ladepunkte mit Stecker "Typ 2" (Standard)

Anschrift:
Hauptstr. 5
95706 Schirnding

2 Ladepunkte mit Stecker "Typ 2" (Standard)

App ersetzt SMS

App statt SMS

Alle ESM umd E-Ladesäulen des Ladeverbund+ sind umgestellt.

Die App des Ladeverbund+ macht das Starten des Ladevorgangs jetzt noch komfortabler. Sie ersetzt den bisherigen Zugang via SMS und steht im Google Play Store und im App Store von Apple zum kostenlosen Download bereit.

Mit der Ladeverbund+ App haben Sie alles, was Sie brauchen, schnell und einfach zur Hand: Informationen über die nächste Ladestation, Freischalten des Ladevorgang sowie Überblick über den Stromverbrauch und die angefallenen Kosten - all das und mehr ist mit der Ladeverbund+ App möglich.

Sie sind Stromkunde bei der ESM? Auch weiterhin gilt im Ladeverbund+: Unsere Stromkunden laden nach Hinterlegung Ihrer Stromkundennummer bei der Registrierung dauerhaft zum ermäßigten Tarif. Für Ladungen an den Ladesäulen der ESM gelten ab der Umstellung folgende Tarife:

*Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer
**gilt für Stromkunden der Mitglieder des Ladeverbund Franken+. Dafür ist eine Registrierung auf der Homepage Ihres Stadt- oder Gemeindewerks erforderlich. Alle Ladeverbundmitglieder finden Sie unter www.solid.de.

 

Achtung! Teilweise hohe Gebühren beim Laden mit Apps und Karten anderer Anbieter

Das Laden von Elektrofahrzeugen mit Apps und Karten anderer Fahrstromanbieter kann teuer werden. Um Kontrolle über die anfallenden Kosten zu haben, rät der Ladeverbund+ deshalb dazu, den Ladevorgang an seinen Säulen stets via SMS zu starten. Dabei gelten in jedem Fall die auf der Ladesäule angegebenen Kosten, die bequem mit der Mobilfunkrechnung sowie bei Registrierung wahlweise über die Kreditkarte oder Bank-einzug beglichen werden. Lesen Sie dazu die Pressemitteilung des Ladeverbund+.

Zugang

Sie haben drei Möglichkeiten die Ladung an einer der Ladesäulen im Ladeverbund+ freizuschalten:

  • über die Ladeverbund+ App (Download für Android und Apple (iOS))
  • ad hoc über den QR-Code an der Ladesäule für „spontanes Laden“ ohne Registrierung
  • mit RFID-Zugangsmedium oder App eines kooperierenden Fahrstromanbieters

Bevor Sie den Ladevorgang freischalten können, verbinden Sie bitte zuerst Ihr Fahrzeug mit der Ladestation.

App

Laden Sie sich die App „Ladeverbund+“ herunter und registrieren Sie sich. Wählen Sie den Standort aus an dem Sie laden möchten und wählen Sie „Details“. Wählen Sie anschließend den gewünschten Ladepunkt aus. Hier werden Ihnen alle relevanten Informationen zum Ladepunkt angezeigt, wie Status der Ladestation, gültige Tarife und Steckertypen. Mit „Kostenpflichtig Starten“ wird der Ladevorgang gestartet.

 

QR-Code (ad hoc)

Scannen Sie den QR-Code, den Sie direkt am Ladepunkt vorfinden, mit Ihrem Smartphone. Anschließend öffnet sich eine Webseite im Browser Ihres Smartphones. Hier können Sie alle für den Ladevorgang relevanten Informationen entnehmen, wie die geltenden Tarife oder der Betreiber der Ladestation. Nachdem Sie Ihre Zahlungsdaten hinterlegt haben und jeweils der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärung zugestimmt haben, können Sie den Ladevorgang mit „Kostenpflichtig Starten“ starten.

 

RFID-Zugangsmedium/App eines kooperierenden Fahrstromanbieters

Halten Sie dafür Ihr RFID-Zugangsmedium (Chip oder Karte) vor das Lesegerät (mittig an der Vorderseite der Ladestation). Kurz darauf, wird dann der Ladevorgang freigeschalten.

Kontakt

Ihre persönlichen Ansprechpartner bei ESM:

Kontakt Christoph Broßmann
Christoph Broßmann

Tel.: 09287 / 802-440
christoph.brossmann@esm-selb.de
Stefan Rosenbaum

Tel.: 09287 / 802-150
stefan.rosenbaum@esm-selb.de

Downloads & Infos

Weitere Informationen zum Thema:

E-Mobilität im Netz

Ladesäulen-Finder: Freie Ladestation online finden
www.ladeverbund-frankenplus.de